Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menü
 
 

Implantationstechnik

Implantationstechnik
 
Die Implantationstechnik beschäftigt sich mit der Substitution von beschädigten oder bereits fehlenden Zähnen durch Titanimplantate mittels eines chirurgischen Eingriffs. Die Implantate neuerer Konzeption haben im Allgemeinen eine mehr oder weniger zylindrische Form mit Gewinden, die den Zweck haben die Primärretention zu erhöhen. Bei erfolgter Heilung (Prozess der Osseointegration) kann im Implantat (im Mund unsichtbar) ein Zahnstumpf eingesetzt werden, der als Halt für die festsitzende oder herausnehmbare Prothese dient (Erreichen einer höheren Stabilität). Wir führen bei der Implantationstechnik auch solche Eingriffe durch, bei denen festsitzende vorher vorbereitete Provisorien einzementiert werden, um dann direkt im Anschluss eine feste Prothese einsetzten zu können.
 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
Ein Tipp vom Zahnarzt

Ein Tipp vom Zahnarzt

Prävention und die richtigen Informationen über Zahnpflege sind die ersten Schritte zu einem schönen Lächeln.
Unser Ratschlag