Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.
 
Menü
 
 

Orthodontie

Orthodontie
 
Die Orthodontie ist der spezielle Bereich der Zahnheilkunde, der die verschiedenen Anomalien der Struktur, Entwicklung und Stellung der Zähne und der Kieferknochen untersucht; sie wird ausschließlich von Zahnärzten und Spezialisten der Kieferorthopädie ausgeübt. Die Orthodontie beugt vor, behebt oder mindert Anomalien, indem die Kauorgane und das Gesichtsprofil in der bestmöglichen Position erhalten bleiben oder diese wieder hergestellt werden.
Die orthodontische Praxis besteht hauptsächlich aus zwei Formen der Therapie, die sich sehr oft gegenseitig bedingen.
Chirurgische Therapie: Es werden die Zähne entfernt, die die Ausrichtung der anderen Zähne oder die korrekte Stellung des Kiefers beeinträchtigen.
Mechanische Therapie: Bei dieser Therapie werden verschiedene Arten von Zahnspangen verwendet, die in wie folgt unterschieden werden können:
Aktive Korrekturen: Sie agieren direkt, wenn sie eingestellt werden (z. B. Spangen mit Schrauben, Brücken, Klammern usw.).
Passive Korrekturen: Sie nutzen die Kaukräfte, die an sich inaktiv sind (z. B. vestibuläre Verblendung usw.).

 apparecchio fisso con legature metalliche


apparecchio fisso con legature in gomma

apparecchio fisso in ceramica

invisalign

apparecchio linguale

contenzione trasparente

contenzione fissa

bite

REP

apparecchio funzionale

teo


 
 
 Zurück zur Liste 
 
 
Ein Tipp vom Zahnarzt

Ein Tipp vom Zahnarzt

Prävention und die richtigen Informationen über Zahnpflege sind die ersten Schritte zu einem schönen Lächeln.
Unser Ratschlag